liwiflyer

Versuchsreihe C2H6O:

Der Versuch wird angeleitet von Professor Bienlein, der sich mit folgendem Grußwort an euch richtet:

Suche dringend Probanden für meine neue wissenschaftliche Reihe! Experimentverlauf ist wie folgt geplant:

Einnahme des Testprodukts am Schleuseneingang.
Anschließend wird der Proband audiovisuellen Eindrücken in Kombanition liquider, ethanolhaltiger Substanzen ausgesetzt, um Wirksamkeit und Belastbarkeit des Präparats zu testen. Verhaltensauffälligkeiten werden somit provoziert, um die gegenteilige Wirkung zu erproben.

Bei erwünschter Teilnahme finde dich bitte am 24.05.2014 um 21:00Uhr im laborinternen-wissenschaftlichen-Institut (LIWI) ein.

In freudiger Erwartung
Proffesor Bienlein

Wir präsentieren euch stolz einen Teil des Programms für das Keine Fische Aber Grethen Fest 2014.

Auf unserer Webseite, so gut wie immer aktuell: Musik

Oder hier in der sozialen Welt: -book

kfag2014

bingoflyer

Endlich ist es soweit! Hiermit räumen wir euch die einmalige Möglichkeit ein, als große Gewinner von dannen zu ziehen. Am Abend des 16. April sei die Grethen-Crew das Teufelchen auf eurer Schulter, Instrument der süßen Verführung zu Glücksspiel und Alkoholkonsum. Also gebet Fortuna eine Chance und beehrt uns mit eurer Teilnahme am

ALLES BESSER ALS NICHTS – DAS GROSZE GRETHEN BINGO!

Wenn Fortuna euch wohlgesonnen ist, werdet ihr an diesem Abend als stolzer Besitzer des ersten Grethen-Fest-Tickets dieses Jahres in die Nacht hinauswandern.

Natürlich könnt ihr auch einfach lasterresistent dabei sein und Limo trinken. Als Kirsche auf dem Sahnehäubchen gibt es feinste Unterhaltung vom grandiosen Joanissimo und dem unglaublichen Zipano. Das wird ganz grosz.

April #16 // 19:00 // Handstand & Moral

g r e t h e n c r e w p r e s e n t s

the MICRONAUT - DJ Set (3000 Grad / Acker Records)  | 

Westlake & Hayter (Our Thang)  | 

Florian Koch - live

Licht & Visuals

a.pic lights

08.03.14 | 23//59h

g r e t h e n c r e w p r e s e n t s

flyerhinzundkunz

eine Lesung mit

Jan Lindner (L)
Peter Thiers (L)
Anne Büttner (Ef)  | 
Mathias Kopetzki (B)

im Anschluss gibt's Mucke von Rodi Zweifel

. . .

Hinz&Kunz

Los geht's 19.00

Eintritt ist frei

. . .

Rastlos träufeln glühende Emotionen fremder Menschen Herzen ihren brennenden Sud auf die Oberflächlichkeit eigener Erwartungen. Freude sei nun dem beschieden, der des Phantasierens mächtig ist. Wellen branden unsichtbar und unaufhaltsam ans Gehör und brechen im Geist - ergießen sich in allen Farben menschlicher Erregung. Ein tosender Strom der Gefühle im sanften Wind des gesprochenen Wortes. Lassen wir uns tragen von schönen Melodien fernab betäubender Tanzklubromantik. Die Grethencrew lädt ein zum Plätschern im Gestürm.