Grethen - Bohei // 14. - 19.08.

Bohei_Banner

Ich weiß nicht, mir war so komisch zumute.
Endlich Sommer, dachte ich.
Doch das Meer blieb, wo es ist.
Weit entfernt und mir abgewandt.
Nun sollte die Stadt herhalten,
für die Sonnenstunden, für das warme Wohlgefühl einer eiskalten Abkühlung.
Wie sieht es aber aus in der City?
Der Lieblingssee geht dahin, von Blaualgen zur Strecke gebracht – die Sommerpause in den Läden drückt die Laune in den Leuten, die besten Festivals finden gar nicht erst statt.
Also ab in die vorzeitige Winterdepression?
Weit gefehlt! Eine Sache wusste, dem Sommer seine Existenzberechtigung zu erteilen…

Das Keine Fische Aber Grethen - Bohei lädt zum Ausfüllen allen sommerlöchrigen Ungemachs.
Vom 14. – 19.08.2017 versammeln wir uns in der Oase der Glückseligkeit!
Spiel, Spaß und Gaukelei, mit kühlem Getränk bei guter Musik, gipfelnd in einer dicken Sause auf dem Wagenplatz karlhelga. So lässt sich die Zeit doch am besten verschwenden.
Was auch immer kommen mag, ich rate Dir:
Vergiss dich. Es soll dein Denken nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf. Das sagte schon der Ringelnatz!

In Liebe,
die grethencrew

14. August - 19. August 2017 // jeden Tag von 11h - 00h // am Bürgerbahnhof Plagwitz (51.32322, 12.32225) // das Programm folgt in den kommenden Tagen // der Eintritt ist frei